Unser Netzwerk:   Versicherung4me.de  -  Kredit4you.de  -  Wer-ist-mein-Freund.de  -  Scout-live.de  -  Freepage-live.de  -  Counter4me.de  -   Tiersuche24.de

logo

Werbung

Bookmark

123 - Bookmark

Zahlungsarten

Werbung

Kontakt    Impressum    AGB

Registrierte Züchter: 1014   Registrierte Benutzer: 4551    Anzeigen online: 8085

 

 

 

PIPACS - EIN BEZAUBERNDE HUNDEDAME!

Anzeige ausdrucken
Anzeige angesehen: 187x     Anzeige online seit: 23.11.2017

  AnzeigeninformationenAnzeigen-ID: 18.458 [Anzeige]
 
Titel: PIPACS - EIN BEZAUBERNDE HUNDEDAME!
Kategorie: (Mischlinge)
Alter: 3
Geschlecht: Weiblich
Preis:
280,00

Kreditbedearf?: klicken Sie hier 

   
Pipacs

Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz
Höhe: 42 cm
Geb:
02.02.2014
Aufenthaltsort: Ungarn

Stand: 19.11.17

Pipacs und ihre Kumpels stammen aus einer
Beschlagnahmung.

Nach ihrer Eingewöhnung zeigt sie sich nun als eine witzige und neugierige
Hündin, die schnell ihre Scheu überwindet. Bei Fremden zeigt sie sich noch zurückhaltend bis ihre
Neugier letztendlich siegt und sie doch alles genau in Augenschein nimmt. Pipcas ist eine sehr liebe
Hundedame, die Welt entdecken möchte. In vertrauter Umgebung ist sie eine verschmuste und
zutrauliche Hündin.

Mit Artgenossen ist Pipcas verträglich und könnte gut als Zweithund bei Ihnen
einziehen.

Pipcas wird geimpft, gechipt, entwurmt, sterilisiert und gültigen EU-Ausweis die Reise
nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Second Hand Hunde in
Not e.V
Elisabeth Jakat
Tel: 00492131-7420745
info@second-hand-hunde-in-not.de

weitere Infos
unter: www.second-hand-hunde-in-not.de oder Herosz Szentes

  Werbung
 

 

   
  Verkäuferbewertung
   
  Service
 
   
  Social Bookmarks

     

   
  Anzeigenbilder







  Kontaktinformationen
  Bitte benutzen Sie das Kontaktformular zur Kontaktaufnahme mit dem Anbieter.
 
  Kontaktanfrage
 
Ihre E-Mail:
Telefonnr.:
(Optional)  

Lassen Sie dieses Feld bitte unbedingt leer:
Homepage:

Ihre Anfrage:
   
 
 

 
Diese Anzeigen könnten Sie interessieren!
ÖZIKE - VON DER STRASSE IN EIN ZUHAUSE?